Aktuelles

Endoskopie-System für Indien

Ein Projekt, das am Centennial Event mit dem Motto «Incredible India» im Juni 2017 in Uster initiiert wurde, fand am 20. Januar 2019 mit einer festlichen Einweihungsfeier des gespendeten Endoskopie-Systems im Lion Kartar Singh Hospital in Mumbai seinen erfolgreichen Abschluss. 

Rund 70 Gäste nahmen am Festakt teil, u.a. PID Raju V. Manwani und PID Aruna Abhey Oswal, die zurzeit das Amt eines LCIF Trustee bekleidet. 

Das Spital wurde 1993 vom Lions Club of Seven Bungalows gegründet und behandelt pro Monat über 4000 Menschen, meist Einwohner des angrenzenden Slums.

Der LC Bachtel und der LC Greifensee sowie der Fonds der Lions Clubs des MS 102 unterstützten uns bei der Finanzierung des 35'400 CHF teuren Endoskopie-Systems von Olympus.